• Unbenannt
  • a 0005
  • porsche
  • 0907751 Slideshow
  • Porsche Slideshow 2
  • a 0004
  • Porsche Slideshow

Neues Team, altes Pech!

am .

Die Vorfreude auf die neue Saison war gross. Meine neue Teamkollegin Patricija Stalidzane und ich wollten beim Einstand in Oschersleben gleich allen zeigen was wir drauf haben. Die Tests verliefen vielversprechend und auch das erste freie Training zeigte, dass wir mit einem Rückstand von vier Zehnteln auf Platz 1 bei den Schnellsten dabei waren. 

Doch bereits im zweiten Training nahm die Tragödie ihren Lauf. Ein kaputter Motor sorgte dafür, dass wir das Qualifying fürs erste Rennen verpassten. Ganz knapp vor dem ersten Rennen wurde das Auto fertiggestellt und wir wussten nicht, ob dieses bis ins Ziel kommen würde. Doch ich startete auf Platz 24 als letzter ins Rennen und bahnte mir meinen Weg durch die Masse. Auf Platz 9 machte schliesslich Patricija weiter und zeigte ebenfalls starke Rundenzeiten. Sie war klar schneller als die Autos vor ihr, doch das Überholen auf dieser Strecke war extrem schwierig. So steckte sie in einer Gruppe fest, bis es zum Unfall kam. Ein BMW rollte in der letzten Kurve in die Seite unseres Audis und drehte das Auto, sodass wir einige Plätze verloren hatten. Doch sie kämpfte sich nochmals zurück und beendete das Rennen auf Platz 14. 

Für das zweite Qualifying musste Patricija ran und bezahlte auch gleich Lehrgeld. Das Quali war im Regen, was Neuland für sie war und deshalb nur Startplatz 20 für uns brachte. Doch mit Sonnenschein und trockener Strecke gings hinein ins zweite Rennen. Sie zeigte ihre Klasse und fuhr auf Platz 14 nach vorne. Leider drehte sie sich kurz darauf nach einem Fahrfehler und war letzte. Ich übernahm in der Hälfte und zeigte eines meiner besten Rennen überhaupt. Vom letzten Platz aus fuhr ich nach vorne bis auf Platz 9 und war dabei auch noch meistens das schnellste Auto des gesamten Feldes. 

So sollte das Wochenende auch zu Ende gehen, doch wie heute bekannt wurde, wurden wir disqualifiziert. Dies aufgrund von Übergewicht im Bezug zur Homologationsangabe des Autos. Es ist mir leider unverständlich wie man ohne einen Vorteil zu gewinnen disqualifiziert werden kann, doch so ist es nun mal. Danke an mein Team Racing One für den unglaublichen Job und danke allen die vor Ort waren! 

0909928